Sportmundschutz
 
 

Sportlich aktiv zu sein ist eine gute Sache für Fitness und Gesundheit.

 

Vergessen Sie aber nicht Ihre Zähne zu schützen! Denn Sportverletzungen betreffen in der Hälfte aller Fälle Kopf, Gesicht und Zähne. 40% aller Sportverletzungen betreffend sogar ausschliesslich Zahn- und Mundverletzungen.


Dabei sind es nicht nur die offensichtlichen Sportarten wie Kampfsport (Boxen, Judo, Karate, Kickboxen), welche zu Zahn- und Mundverletzungen führen sondern auch Sportarten und Freizeitaktivitäten wo es vermehrt zu Stürzen, Schlägen und Tritten kommt wie Reiten, Skaten, Inliner, Handball, BMX-Fahren etc.

 

Zahnverletzungen beim Sport können einfach mit einem individuell angefertigten Sportmundschutz vermieden werden.

 

Ihr Sportmundschutz wird speziell nach Ihren Bedürfnissen in unserem Labor aus erstklassigen Materialien hergestellt oder alternativ ein Standardprodukt verwendet.


Bild auswählen...

Bild: Beispiel Sportmundschutz Powergard

      in verschiedenen Farben sowie transparent erhältlich



Für Spangenträger gibt es einen speziellen Sportmundschutz, der die Brackets optimal einschliesst.


Bild auswählen...

Bild: Beispiel Sportmundschutz Powergard für Spangen/Brackets