Bleaching
 
 

In-Office Bleaching

 

Strahlend weisse Zähne für alle.

Garantierte Aufhellung durch das patentierte Bleaching-Verfahren;

die Nr. 1 beim Zahnaufhellen weltweit

Mund und Zähne gehören zu den primären Elementen des Gesichtsbereichs sowie zur gegenseitigen Kommunikation. Das Erscheinungsbild wird stark durch den Gesichtsbereich geprägt. Damit entscheiden Mund und Zähne über die Einschätzung des Alters, des Selbstwertgefühls und nicht zuletzt auch über die Sympathie und Antipathie einer Person.

 

Die Ursachen der Zahnverfärbungen sind verschieden. Zum einen ist es das zunehmende Alter, zum anderen hinterlassen Genussmittel wie: Kaffee, Rotwein, Tee und Rauchen ihre Spuren auf den Zähnen.

 

Diese unschönen Zahnverfärbungen können mittels Bleaching beseitigt werden. 

 

Unter Bleaching wird das Aufhellen von einzelnen Zähnen oder ganzen Frontzahnreihen verstanden, auch oft bis zu den hintersten Zähnen. Bleaching ist ein dental-kosmetisches Verfahren zur schonenden, einfachen und wirkungsvollen Aufhellung natürlicher Zähne durch aktiven Sauerstoff. Der aktive Sauerstoff entfärbt die störenden Farbpigmente. Zahnschmelz und Dentin bleiben unverändert in ihrer Substanz. Das Aufhellen von Zähnen wird schon seit Jahren erfolgreich angewendet.

 

Beim Bleaching ist es entscheidend, die neue Zahnfarbe in Einklang mit dem individuellen Hauttyp zu bringen, sodass der Patient sich danach ganzheitlich wohlfühlt. Dies machen wir selbstverständlich bei einer ausführlichen, individuellen Beratung. 

Das In-Office-Bleaching ist das in unserer Praxis angewandte und bewährte Verfahren. Das Bleichmittel wird dabei von ihrem fortgebildeten Praxisteam direkt appliziert und überwacht. Bei dieser Methode ist ein Aufhellen bis zu mehreren Helligkeitsstufen möglich. Die Dauer der Behandlung beträgt zwei Stunden; inklusive Vorher-/Nachher-Fotos.

 

Die Aufhellung hält in der Regel bis zu zwei Jahren.

 

 

Home Bleaching

 

Das "Home-Bleaching", welches Zuhause durchgeführt werden kann, arbeitet dagegen mit einem relativ schwach konzentrierten Bleichgel. Bei dieser Methode wird das Gel in eine üblicherweise individuell in der Praxishergestellte Zahnschiene eingefüllt, welche auf den Zähnen getragen wird. Diese Maßnahme muss über einen längeren Zeitraum regelmäßig durchgeführt werden.

 

Vor jedem Bleaching sollten bei einer professionellen Zahnreinigung alle Verschmutzungen auf der Zahnoberfläche entfernt werden.