Hinweise zum Datenschutz
 
 
Ihre personenbezogenen Daten - speziell Ihre Gesundheitsdaten - liegen uns am Herzen, d.h. wir gehen mit Ihren Daten besonders sorgfältig um und schützen diese bestmöglich.

Zur datenschutzrechtlichen Kontrolle und Unterstützung haben wir einen unabhängigen externen Datenschutzbeauftragten bestellt.

Gemässe Bundesdatenschutzgesetz sind wir als Arztpraxis behandlungsbezogen berechtigt personenbezogene Daten zu erheben.

Wir garantieren den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten durch folgende Verhaltensgrundsätze:
  1. Es werden nur die Daten aufgenommen, welche tatsächlich zur Durchführung der Behandlung notwendig sind

  2. Zugriff auf geschützt gelagerte persönliche Daten ausschliesslich durch berechtigte Mitarbeiter

  3. Löschung aller personenbezogenen Daten sobald sie nicht mehr benötigt werden

  4. Keine Weitergabe personenbezogenen Daten an Dritte ausser überweisende Ärzte mit vorheriger Zustimmung

Bei Fragen betreffend Datenschutz wenden Sie sich bitte an unsere Praxis oder direkt an unseren Datenschutzbeauftragten.